Einsatzstellenbesuch der Deutschen Sportjugend

Die DSJ unterstützt die Freiwilligen und die Einsatzstellenleiter während des FSJ, u.a. übernimmt sie die pädagogische Seminararbeit und die allgemeine Verwaltung, bietet auf Einsatzstellenbesuchen einen Austausch über das FSJ an, ist Ansprechpartner bei allen Fragen rund um das FSJ und ermöglicht Vernetzungen unter den Einsatzstellen. In entspannter Runde konnten alle Beteiligten über die letzten sechs Monate berichten. Was war gut, was war schlecht, welche Projekte stehen an, was sollte sich ändern? Zeitgleich verschaffte sich Paco von der Situation der Freiwilligen vor Ort einen Überblick. Er zeigte sich insbesondere von der neuen Sportanlage begeistert. Paco informierte sich auch über das zurzeit laufende Bewerbungsverfahren für das FSJ 19/20 bei der SG. Hier konnten Peter Vinke und Andreas Schnieders berichten, dass bereits zahlreiche Bewerbungsgespräche geführt wurden. Leider gibt es allerdings bislang keinen Bewerber aus dem eigenen Verein oder aus dem Stadtgebiet Borkens. Wer Interesse hat, nicht lange warten, dass Stellenkontingent der DSJ wird kontinuierlich abgebaut. Von den 300 FSJ-Stellen im Sport, die landesweit besetzt werden können, sind bereits 80 vergeben (Stand 01.03.2019).

NeinJa

Unsere Website verwendet Cookies um eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste zu ermöglichen. Zur Verbesserung unserer Dienste möchten wir gerne Ihre Nutzung der Website mit Hilfe von Google Analytics auswerten. Sind Sie damit einverstanden? Weitere Infos sowie die Möglichkeit, der Zustimmung zu widersprechen, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.