News-Übersicht

13.06.2017

Bewegende Alteneinrichtungen

& Pflegedienste/BAP im Seniorenhaus im Josefzentrum Borken

Ø  Mobilität + Selbstständigkeit erhalten/fördern

Ø  Immobilität verzögern/vermeiden

Ø  Förderung kognitiver Fähigkeiten

Ø  Förderung an Bewegung, Spiel + Sport

Im neu gestarteten Modellprojekt „Bewegende Alteneinrichtungen und Pflegedienste“ des Landessportbund NRW „bewegt“ die SG Borken e.V. seit April Bewohner der Hausgemeinschaften im Seniorenhaus. Dipl. Sozialpädagogin Angela Böckenhoff vom Seniorenhaus und Annette Niehaves von der SG Borken begrüßen die motivierte Teilnahme der Seniorinnen und Senioren.

Im Bild einige der aktiven Senioren mit Hausleitung Astraea Kötter/Caritas (obere Reihe 2. v. links) und  Annette Niehaves/SG Borken

14.03.2017

Modellprojekt BAP

Bewegende Alteneinrichtungen

Neues Bewegungsangebot für ältere und pflegebedürftige Menschen

Mit dem Programm „Bewegt älter werden in NRW!“ stellt sich der gemeinwohlorientierte

Sport dem demografischen Wandel und seinem Auftrag, den Menschen in NRW

Bewegungsaktivitäten bis ins hohe Alter zu ermöglichen.

Mit dem neu gestarteten Modellprojekt „Bewegende Alteneinrichtungen und Pflegedienste“

geht der Landessportbund NRW im Kreis Borken in die Phase der Umsetzung.

Weiterlesen

NeinJa

Unsere Website verwendet Cookies um eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste zu ermöglichen. Zur Verbesserung unserer Dienste möchten wir gerne Ihre Nutzung der Website mit Hilfe von Google Analytics auswerten. Sind Sie damit einverstanden? Weitere Infos sowie die Möglichkeit, der Zustimmung zu widersprechen, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.