Saison 2017/2018 One World

Oberliga West II Latein

In der Saison 2017/2018 führt der TSC Borken Rot-Weiß e.V. die Formationsgemeinschaft (FG) mit dem TSG Balance Wesel fort.

Die in der Saison 2015/16 gegründete FG geht mit neuem Thema, neuen Tänzern, neuen Trainern und neuem Konzept in der Oberliga West II Latein an den Start.

In diesem Jahr startet die Mannschaft wieder mit einem komplett neuem Thema: ONE WORLD

 

Die von Astrid Kallrath erdachte Musik will deutlich machen, das wir uns alle den selben Planeten teilen, unabhängig von Religion, Sprache, Hautfarbe oder sexueller Orientierung. Sie wirbt Eindrucksvoll für mehr Toleranz und miteinander, was unter anderem durch Musik in verschiedensten Sprachen, sowie einem Part mit Gebärdensprache gezeigt wird.

Kosename der FG: Borsel (BorkenWesel)

Die Choreographie One World wurde von der FG Bochum Velbert produziert und von der FG mitfinanziert

Trainer: Imogen Flöder-Sicking, Chrystine Hemming, Danny Deschan

Teambetreuung: Denice Gietzel

Mannschaft:

Herren:

Pascal Kemmann, Sven Krnjic, Timon Bruns, Michael Kathage, Markus Rottbeck, Riccardo Gäb, Stanislav Perc, Roberto Belfiore, Manuel Vielmuth, Julian Tonk (Teamkapitän)

Damen:

Marie Angenendt, Laura Gralik, Sophia Bockenfeld, Lara-Sophie Kelbing, Kristin Schittenhelm, Joan Perc, Angelique Perz, Celina Wagner, Michelle Bartsch, Denise Riehl, Mandy Wind, Hanna Mechlinksi, Anastasia Bondar (Teamkapitänin)

NeinJa

Unsere Website verwendet Cookies um eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste zu ermöglichen. Zur Verbesserung unserer Dienste möchten wir gerne Ihre Nutzung der Website mit Hilfe von Google Analytics auswerten. Sind Sie damit einverstanden? Weitere Infos sowie die Möglichkeit, der Zustimmung zu widersprechen, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.