Saison 2002/2003 - Sun & Rain (Reloaded)

Die Teams werden von Dirk Burkamp und Andrea Kinner trainiert. Diese werden durch ein Trainerteam aus Gasttrainern in verschiedenen tänzerischen Spezialgebieten unterstützt um das Saisonziel 'die Teinahme am Aufstiegsturnier' zu erreichen. Unter diesen Gasttrainern sind neben erfahrenen Bundesligatänzern sind ebenso Finalisten der Deutschen Meisterschaft der lateinamerikanischen Tänze. Der Erfolg des Konzeptes wurde schon beim ersten Saisonturnier sichtbar. Die Mannschaft belegte mit der Wertung 44343 den 4. Platz und ist damit dem Saisonziel in greifbare Nähe gerückt.

Nachdem im vergangenen Jahr das Saisonziel knapp verpasst wurde, wurde in diesem Jahr die gesamte Choreographie überarbeitet und stärker austrainiert. Hierbei hat das Trainerteam besonderen Augenmerk auf lateintypisches Formationstanzen gelegt. Das Team ist personell besser denn je aufgestellt. Es konnten erfahrene Sportler aber auch Einsteiger gewonnen werden, sich dem Konzept der Trainer und dem Team anzuschließen

In den vergangenen Jahren erfuhren Verein und Mannschaft einen grundlegendem Wandel. Statisches hausbackendes Tanzen wurde durch leistungsorientiertes dynamisches Lateintanzen ersetzt! Die Neuorientierung auf aktuellen Choreographieformen und Technik garantiert auch weiterhin eine konstante Steigerung des Teams. Bisher konnten in jedem Jahr Tabellenplätze verteidigt und gutgemacht werden, so dass der Verein schon heute den nächsten Aufstieg plant.

Die Lateinformation sucht dennoch ständig neue Mitglieder. Gesucht werden Einsteiger und Fortgeschrittene. Ob Dance4Fans, HipHopper, Breakdancer, Balletttänzer oder Tanzschüler. Alle sind herzlich willkommen in einem Team des TSC Borken die Spitze der Liga zu erreichen. Nähere Informationen hierzu können beim Vorstand des TSC oder bei dem Trainer Dirk Burkamp erfragt werden. Für Einsteiger kann der TSC ein weiteres Team anbieten das noch in diesem Jahr zur Auftrittsreife geführt werden soll. Auch wenn Sie das Team einmal zu einem Formationsturnier begleiten möchten oder einen Höhepunkt für Ihr Abendprogramm benötigen, erhalten Sie hier die gewünschten Informationen. Das Team des TSC-Borken sowie unser Maskottchen „Muuuh!" grüßen alle Zuschauer und Freunde und freuen uns auf ein Wiedersehen.

NeinJa

Unsere Website verwendet Cookies um eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste zu ermöglichen. Zur Verbesserung unserer Dienste möchten wir gerne Ihre Nutzung der Website mit Hilfe von Google Analytics auswerten. Sind Sie damit einverstanden? Weitere Infos sowie die Möglichkeit, der Zustimmung zu widersprechen, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.