Saison 1996/1997 - West Side Story

Nachdem in der vorangegangen Saison ein Team formiert und auf Turniere geschickt wurde entschlossen sich die Betreuer (Gesine Wels,Dirk Burkamp) und Vorstand des Vereins dazu das Experiment dauerhaft zu unterstützen. Die Trainerin erarbeitete zu den Klängen der "West Side Story" eine neue Choreographie und die Mannschaft wurde mit einem neuen Outfit ausgestattet, das gebraucht eingekauft wurde.

Die Mannschaft belegte einen Platz im Mittelfeld. In dieser Saison zeigte sich erstmals der Leistungswille des Teams und die wachsende Professionalität im Bereich des Formationstanzen im TSC.
 

In der Saison '96/'97 starteten folgende Aktive in der Mannschaft des TSC Borken Rot-Weiß:

Herrenmannschaft:

Ulrich Haucke, Daniel Humrich, Markus Himmelberg, Ruslan Herzog, Andreas Feldhaar, Sonja Niehaus, David Bauer, Ingo Nattefort, Christian Vollmer

Damenmannschaft:

Andrea Bockenfeld, Tanja Lensing, Melanie Jung, Judit Kemper, Sandra Höing, Sandra Höing, Anke Bollenberg, Sonja Niehaus, Ina Pütz, Nicole Nübel, Nadine Kloth


Tech. Stab: Thomas Kopowski

NeinJa

Unsere Website verwendet Cookies um eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste zu ermöglichen. Zur Verbesserung unserer Dienste möchten wir gerne Ihre Nutzung der Website mit Hilfe von Google Analytics auswerten. Sind Sie damit einverstanden? Weitere Infos sowie die Möglichkeit, der Zustimmung zu widersprechen, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.