SG-Borken 2. Mannschaft

Aktuelle News

Spieltag kompakt

SG Borken II - SW Lembeck 3:1

„Das Ergebnis passte auch in diesem Spiel wieder, aber der Weg dahin war nicht gut. 
Es kam bisher nur selten vor das wir nicht die richtige Körpersprache an den Tag gelegt haben, aber hier war es einfach so. Dadurch sind wir nicht zu unserem gewohnten Spiel gekommen. 
Chancen waren in der ersten Halbzeit nur über Standards gefährlich, so auch die Tore durch Arnold-Hallbauer und Renner. 
Im zweiten Durchgang hätten wir früher den Deckel drauf machen können, aber wir haben selten gute Entscheidungen getroffen. 
Insgesamt haben die drei Einwechslungen noch mal für Belebung gesorgt. So auch Waldemar Walter, der sich persönlich noch mal für den guten Auftritt belohnen konnte und mit seinem Treffer den Gästen den Stecker gezogen hat.
Mit dieser außergewöhnlichen Siegesserie im Rücken und einer geselligen Weihnachtsfeier am Freitag zuvor, haben sich die Jungs die Spielpause redlich verdient!“

Aktuelle News

Spieltag kompakt

Westfalia Gemen III - SG Borken II   0:2

Der Trainer zum Spiel in Gemen:
„Wir haben uns das Leben selber schwer gemacht. In der ersten Halbzeit war der Großteil der Elf schlichtweg nicht auf der Höhe. Die Fehlerquote, speziell im Passspiel, war hoch. Dennoch hatten wir mehr Möglichkeiten als der Gegner, schon da in Führung zu gehen. Nach dem Seitenwechsel wurde das Spiel nicht unbedingt besser, aber die Zweikämpfe wurden wieder gewonnen und wir haben unsere ersten beiden Chancen genutzt und uns dadurch den Druck genommen. Besonders die Führung durch Justin Keizers war eine kleine Erlösung. Das konnte man der Mannschaft anmerken. Kurz danach stand Waldemar Walter genau richtig und konnte zum 2:0 einschieben. Am Ende hätte es noch deutlicher werden können, aber das haben wir uns für Freitag aufgespart.“